Über 30 Jahre Erfahrung
in der

Produktion von Kunststoffteilen

Unsere Geschäftsfelder

Herstellung von Kunststoffteilen in allen Bereichen, in denen Kunststoffspritzguss als Technologie erforderlich ist.

Das Unternehmen
wurde im Jahr
1986 gegründet
Produktions- und
Lagerflächen:
+ 31 000 m²
Roboterspritzpressen
+ 110
Stückproduktion
pro Jahr
+ 180 000 000
Tonnen verarbeiteter
Rohstoffe
+ 4 000
Gekaufte und montierte
Komponenten
+ 106 000 000
iP3 Injection plastique entrepôt

Integrieren Sie Kunststoffspritzgussprodukte in Ihr Portfolio

IP3 ist seit über 30 Jahren Experte für Kunststoffspritzguss und entwickelt, produziert und liefert Ihre Kunststoffteile unter strengster Einhaltung Ihrer individuellen Anforderungen. Wir bieten Ihnen ein nachgewiesenes technisches Know-how im Bereich Kunststoffspritzguss und gehen stets detailliert auf Ihre spezifischen Produktionswünsche ein.

iP3 Injection plastique vous accompagne dans votre projet

IP3 ist der kompetente Partner an Ihrer Seite

Haben Sie eine Idee? Einen speziellen Wunsch? Eine besondere, bereits vorab definierte Spezifikation? IP3 ist ein integraler Bestandteil Ihrer Wertschöpfungskette und unterstützt Sie bei Ihren Projekten für Kunststoffteile – und das branchen-, sowie tätigkeitsübergreifend.

GDPR

Die über die Website ip3plastics.com (im Folgenden als „die Website“ bezeichnet) gesammelten Informationen werden von IP3 verarbeitet und sind für die Verarbeitung und Bearbeitung Ihrer Informationsanfrage verantwortlich. Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von IP3 VENDEE im Rahmen der Interessenten- und Kundenbeziehungsverwaltung. Gemäß den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Übertragbarkeit der ihn betreffenden Informationen; ein Recht auf Beschränkung, Löschung und Widerspruch der Verarbeitung seiner Daten aus berechtigten Gründen; die Möglichkeit der Übermittlung von Anweisungen an IP3 VENDEE, um die Verarbeitung der ihn betreffenden Daten (Speicherung, Löschung, Weitergabe an Dritte usw.) im Todesfall zu regeln. Der Benutzer kann diese Rechte ausüben, indem er einen entsprechenden Widerspruch per E-Mail an contact@ip3plastics.com sendet. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass sein Widerspruch in der Praxis gegebenenfalls die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste unmöglich machen kann.